Neues Angebot! Yin-Yang-Retreat auf Fuerteventura von 15.02 – 22.02.2020

Neues Angebot! Yin-Yang-Retreat auf Fuerteventura von 15.02 – 22.02.2020

Mitten im wilden Atlantischen Ozean, 100 km von der Nordküste Afrikas entfernt, liegt die wüstenähnliche Insel Fuerteventura. Endlose Weiten, türkisblaues Wasser und wundervolle, einsame Sandstrände sind die Highlights der Kanarischen Trauminsel. Wir bieten dir eine Woche Verjüngungsprogramm mit Yoga, Shiatsu, Surfen und Yoga-Cuisine!

So könnte doch jeder Tag starten: außer aus dem Bett rollen und in deine Yogakleidung schlüpfen musst du erstmal nichts tun. Nur auf deiner Matte sitzend ATMEN. Deinen Körper, der vom Schlafen noch etwas eingerostet ist, dehnen wir mit sanften Übungen – dabei mobilisieren wir alle Gelenke. Während die Sonne langsam höher am Himmel klettert, werden auch wir immer wacher. Das Yoga wird intensiver, manche Asanas fordern dich heraus, lassen dich Neues über dich erfahren, über deinen Körper, deine Gedanken verändern sich. Du spürst wie das Leben in dir pulsiert, du spürst dein ganzes Sein, mit jedem Atemzug, die Freude am Moment. Dieses Gefühl nimmst du mit in die abschließende Endentspannung, wo du deinem Körper die wohlverdiente Pause gönnst und du tief in einen Zustand der Versunkenheit schwebst. Der Duft von frisch für dich zubereitetem Frühstück lockt dich wieder aus deinem Savasana und voll aufgetankt für die Abenteuer des Tages schlägst du die Augen auf und blickst in einen strahlend blauen Himmel…..

Diese Woche gibt dir die Möglichkeit, dich in Einklang mit deinem Körper zu bringen, die genussvolle Beziehung zu deinem Essen zu vertiefen und dich für deinen Alltag inspirieren zu lassen. Entdecke neben Yoga und Shiatsu auch durch die richtige Ernährung deinen persönlich Weg zu mehr Wohlbefinden.

Eine kleine, feine Gruppe von max. 8 Retreat-Teilnehmer*innen werden von uns in einem luxeriös-hübschen Haus auf Fuerteventura umsorgt und verpflegt: Veronika (Organisation und Shiatsu), Alexandra (Yoga-Lehrerin) und Andrea (Yoga-Cuisine-Köchin). Das Haus in Las Hermosas, im Süden der Insel und 5 Autominuten vom wunderschönen Surfer-Beach La Pared, verfügt über 4 Doppelzimmer und zwei Badezimmer. Eure Yoga-Plätze sind variabel, immer zur Sonne ausgerichtet und vom Wind geschützt.

Die Insel Fuerteventura, die – wie der Name schon sagt – für ihre Winde bekannt ist und daher perfekte Konditionen für alle Wassersportarten bietet, besonders seien hier Kiten, Windsurfen und Wellenreiten zu nennen, wird uns mit ihrer ganzjährigen Sonne die Herzen wärmen. Auf deinen Wunsch organisieren wir für dich einen Wassersportkurs deiner Wahl und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf. Yoga und liebevoll zubereitete Speisen werden deinen Aufenthalt zum seelenstärkenden Urlaub werden lassen, den du verdienst. Und wenn du noch aus dem Vollen schöpfen möchtest, kannst du eine wohltuende und heilende Shiatsu Session, eine energetische Ganzkörperbehandlung, zum Retreat-Preis von €50,- dazu buchen. Im Konsens der Gruppe gibt es die Möglichkeit für einen Acroyoga Schnupperkurs und einen Shiatsukurs. Alles maßgeschneidert für deine Bedürfnisse.

holiday-421420_1920

Erholungsinvestition: €700,- ohne Flug

7 Nächte im Doppelzimmer

5 Tage Halbpension und 3 Stunden Yoga täglich (2 X 90 min. morgens und abends)

Mietauto: individuelle Anmietung z.B. hier: gute und günstige Leihautos

Wir haben auch zwei Autos zur Verfügung, die zum Haus gehören (d.h. wir können euch auch zu Stränden bringen und abholen), auf Wunsch vernetzen wir euch untereinander, damit ihr euch für die Anreise und die Mietautos absprechen könnt.

Ein Surfkurs kostet – je nachdem – ca. €130,- für 3 Tage. Der Flug von Wien nach Fuerteventura (Zielflughafen: Puerto del Rosario) kostet ca. €150,–€250,- hin- und retour.

michael-baccin-1380550-unsplash

Anmeldung und weitere Infos:

veronika@fehlinger.com

Mobil: 0676 9770106

Hier ein paar Links zum recherchieren:

Nalusurf – Surfkurse (Wellenreiten)

Surfers-Island Surf- und Kitekurse

Rene Egli Kitekurse

Flüge von Wien nach Puerto del Rosario

Yin-Yang-Retreat auf Fuerteventura – Facebook

Foto credits: Alle Fotos vom Haus von Markus Krottendorfer

Eure Begleitung – dürfen wir uns vorstellen:

Veronika Fehlinger, MSc, Dipl. Shiatsu-Praktikerin ÖDS

Fehlinger_0003

Veronika kennt das Haus und die Insel und ist eure erste Ansprechperson für alles Organisatorische.

Bei ihr könnt ihr auch eine tiefenentspannende und wohltuende Shiatsu-Behandlung genießen. Sie hat ihre Shiatsu-Ausbildung nach dem klassischen Meridiansystem in der Shiatsu-Schule Austria in Wien von 2002 bis 2013 absolviert. Diagnostik nach TCM (Traditionell Chinesische Medizin), Tiefes Shiatsu und Körperarbeit bilden die Schwerpunkte ihrer Shiatsu-Praxis. Zusätzlich hat sie eine Trainer- und Coaching-Ausbildung an der Universität Salzburg mit einem Master of Science in Interpersoneller Kommunikation 2012 abgeschlossen. Veronika ist es ein besonderes Anliegen, Menschen in ihrer individuellen Entwicklung zu begleiten und mit Herz und Verstand ihre Potentiale und Ressourcen zu fördern und zu stärken.

Durch ihre eigene jahrzehntelange Meditationsspraxis von Vipassana- und ZAZEN-Meditationen, einem Klosteraufenthalt im thailändischen Wat Pa Nanachat, Aufstellungsarbeit und Selbsterfahrung in Körpertherapien ist sie dafür bestens geeignet. Die Mutter einer 16jährigen Tochter übt sich auch in Achtsamkeit und Präsenz bei ihren Feuershows und gibt als Hoop-Fitness-Trainerin ab 08. Mai 2019 jeden Mittwoch um 18:00 in der Sandburg (Linz) ihr Wissen um die Kunst des Reifentanzes weiter. Hier findest du mehr über Veronika: Seminare und Trainings Feuershows

Alexandra Kaineder
Yogalehrerin, Acroyogalehrerin, Nuad Praktikerin und Ergotherapeutin

01__W7A0875-16

Alexandra hat ihre Ausbildung 2011 in Indien absolviert und hat dabei ein ganzheitliches Yogakonzept in einem traditionellen Ashram kennengelernt. Über die Jahre hat sie bei verschiedenen Lehrer*innen Workshops und Kurse besucht und daraus ihren ganz eigenen Stil entwickelt. Die Nuad Ausbildung, auch passives Yoga genannt, ergänzt ihr Wissen perfekt und diese Praktik lässt sie gekonnt in ihre Stunden einfließen. Die Körperarbeit an sich fasziniert Alexandra auf allen Ebenen, ob der dynamische, spielerische Ansatz des Acroyoga oder die entspannende, heilende Wirkung des Nuad. Darüber hinaus beschäftigt sich Alexandra unter anderem mit den psychischen Einflüssen des Yoga in ihrer täglichen Arbeit als Ergotherapeutin mit psychisch kranken Menschen. Mehr über Alexandra erfährst du hier

Andrea Grabner von Yoga Cuisine – Yoga-Köchin mit Herz, achtsame Esserin, Dipl. Ernährungstrainerin & Yogi

andrea_02

Die Idee zu Yoga Cuisine wurde geboren, als Andrea auffiel, dass sich ihre Ernährung durch ihre zunehmende Yogapraxis veränderte. Unser Essen bereitet sie frisch, vollwertig und hauptsächlich mit biologischen Zutaten zu. Es schmeckt köstlich, ist gesund und auf allen Ebenen nährend.
Auf unserem Retreat verwöhnt sie uns mit einem ausgewogenen Frühstück, damit wir gut in den Tag starten können. Abends kannst du dich mit einem leichten, vegetarischen 3-Gänge-Menü stärken. Wenn du jetzt Lust auf gesundes Essen bekommen hast, klick dich gerne durch Andrea`s Rezepte auf: yoga-cuisine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*